[Food] Gefüllte Spitzpaprika mit Feta und Sauerrahm

[Food] Gefüllte Spitzpaprika mit Feta und Sauerrahm
14. Februar 2013 Lilly *
Die wollte ich schon so lange machen… Das Rezept habe ich mal bei chefkoch.de gefunden – KLICK!
Hier meine Zutaten – ich habe mich genau an das Rezept gehalten!

1. Zuerst werden die Spitzpaprika eingeschnitten und ausgehöhlt. Das ist
eine etwas nervige Angelegenheit… aber wenn man sie ganz aufschneiden
würde, würde die ganze Füllung raus laufen…

2. Dann wird der Feta, der Sauerrahm und die Eier vermixt und gewürzt.
Ich habe noch ein paar Kräuter (TK Iglo 8 Kräuter) dazu gemacht.

3. Nun werden die Paprika gefüllt und ab gehts in den Ofen. :o)

4. Dazu haben wir Brot gegessen. Schmeckt wirklich lecker! :o)

Eigentlich sind das Antipasti für eine Vorspeise. Aber ich finde, man kann sie zu allem essen. :o)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*