[Sweets] Erdbeer-Tiramisu ohne Kaffee und Alkohol

[Sweets] Erdbeer-Tiramisu ohne Kaffee und Alkohol
27. Mai 2014 Lilly *

Endlich gibt es wieder leckere, deutsche Erdbeeren – die könnte ich bald täglich essen. Und obwohl wir eher Freunde des Original-Tiramisus sind, haben wir es mal gewagt, eine andere Version zu machen.
Kind isst mit, heißt es hier – deshalb gabs bei uns die Variante des
Erdbeer-Tiramisus ohne Espresso und ohne Alkohol. Und das hat super
lecker geschmeckt.

Und weil ich kein Freund von ellenlangen Zutatenlisten bin, ist die Liste auch heute überschaubar. ;o)

Für ca. 8 Portionen:

1 kg Erdbeeren
500 g Mascarpone
200 g Joghurt
200 g Sahne
180 g Puderzucker
1 große Packung Löffelbiskuits

Ca. die Hälfte der Erdbeeren werden mit ca. 70 g Puderzucker püriert. Die „Soße“ darf ruhig recht flüssig sein – so werden nachher die Löffelbiskuits gut durchtränkt!

Der restliche Puderzucker wird mit der Mascarpone und dem Joghurt verrührt. Die Sahne wird seperat steif geschlagen und der Mascarpone-Masse untergerührt.

Die restlichen Erdbeeren werden in feine Scheiben geschnitten.

Nun geht es ans Schichten: Eine Lage Löffelbiskuits, dann Erdbeer-Soße, dann die Mascarpone-Masse, dann die geschnittenen Erdbeeren und so weiter…

Traumhaft, wirklich! :o) Wer mag, kann sicherlich die Sahne auch noch durch Quark ersetzen. Auch die Erdbeeren kann man mit diversen Obst-Sorten ersetzen. Der perfekte Sommer-Tiramisu!

5 Kommentare

  1. julia 3 Jahren vor

    sehr schön… ich mag den alkohol im tiramisu so gar nicht und auf erdbeeren habe ich auch gerade ungemein lust 🙂

  2. FrauBrit 3 Jahren vor

    Ooooh :-O
    Das werde ich am Wochenende mal machen und dann wahrscheinlich verschlingen..!
    Ich finde Kaffee-Espresso-normales-Tiramisu echt unlecker, aber das klingt mega!

  3. Lilafee 3 Jahren vor

    Das klingt wirklich lecker. Mache ich direkt nach.
    Und ist mal eine tolle Alternative, denn nicht jeder hat das Original-Tiramisu drauf.
    Und bei dem Rezept kann man ja echt nicht falsch machen.
    Es ist kurz nach 9 und ich habe jetzt voll Bock auf Erdbeer-Tiramisu!

  4. Kathi 3 Jahren vor

    Gebookmarkt und wird für die nächste Feierei mit den Mädels direkt als Mitbringsel gemacht, weil es einfach so superlecker klingt 🙂
    Liebe Grüße
    Kathi

  5. hab ich schon gegessen aber noch nie nachgemacht – irgendwie verschwinden immer schon alle Erdbeeren in meinem Mund bevor ich planen kann 😉
    Im Primark war ich in Exeter uebrigens nicht, war der denn so schlimm? Muss dich bald eh mal anmailen zwecks Reisetipps fuer deine Region also sei gewarnt 🙂

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*