Schnelle Käse-Schinken-Hörnchen ohne Gehen und andere leckere Dinge

Schnelle Käse-Schinken-Hörnchen ohne Gehen und andere leckere Dinge
29. September 2015 Lilly *

Schmecken die gut! Ganz im Ernst. Ich hatte so lange nach einem Rezept gesucht, was meiner Kindheitserinnerung von „Käse-Schinken-Gipfli aus der Schweiz“ nach kommt. Nun habe ich es gefunden. Inklusive eines total tollen und super fixen Hefeteigs ohne Gehen.

Bei You Tube bin ich auf diesen Kanal gestoßen. Wenn man den Hefeteig genau nach Anleitung macht, kann wirklich nichts schief gehen und vor allem – man kann ihn direkt weiter verarbeiten ohne ihn Gehen zu lassen.

Ich habe einfach die Hälfte des Teiges gemacht und dann die Hörnchen mit jeweils einem Stück Schinken und Käse aufgerollt. Wie man Hörnchen macht, findet ihr übrigens in diesem Video von Divi.

 

 

Wirklich schnell gemacht – und super lecker!

Dann kam noch meine brandnooz box an. :o)

Die Crunchips waren echt lecker! Loacker Sachen finde ich ja eh immer super, so schmeckten auch die Napolitaner. Eine absolute Überraschung war für mich die Fassbrause. Nicht zu süß – leider wurde mir auch direkt die Hälfte weg getrunken – da muss Nachschub her. Saure Gurken kann man ja immer gebrauchen, die wanderten in einen Kartoffelsalat. Den Mousse Zauber habe ich verschenkt, die Hello Kitty Kinder-Sekt Mischung gibts für das Kind zum Geburtstag. ;o) Die Gemüsesuppe wartet auch noch auf ihren Einsatz und die Vegetarier/Veganer Ergänzungsmittel habe ich an solche verschenkt. :o) Ich mag die brandnooz box! :o)

1 Kommentar

  1. Miahira 1 Jahr vor

    Boah, die Hörnchen sehen mega toll aus!!!!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*