Wanderlust

Wanderlust
30. August 2016 Lilly *

Bald wird der neue Jahresurlaub verplant und mich kribbelt es bereits jetzt in den Fingern, wo man denn nächstes Jahr seine Urlaubswochen verbringen könnte. Irgendwie zieht es mich an den Strand. Und dieser sollte am besten am Meer sein. Andererseits habe ich auch total Lust mal wieder eine neue Stadt zu erkunden. Oder Wellness? Vielleicht mal ein Wochenende irgendwo. Was ich vom Prinzip her auch mag, sind Kreuzfahrten, bei denen man einfach viel zu sehen bekommt.

Aber wo das alles? Das ist die Frage.

Man sagt ja auch, dass die Erholung schneller einsetzt, wenn man an einen Ort geht, den man bereits kennt. Auch das wäre eine Überlegung. Man muss sich nicht neu „eingewöhnen“. Vielleicht geht man sogar in das gleiche Hotel, die gleiche Ferienwohnung, in der man bereits war?

Was ich mir für nächstes Jahr wieder vorstellen könnte, wäre

  1. Sardinien

Sardinien_2011 014

Dort waren wir vor 5 Jahren bereits. Eine tolle Insel mit vielen schönen Stränden, türkisem Wasser und Ausblicken, wie ich sie selten gesehen habe. Außerdem liebe ich das italienische Essen. Kein Tag ohne Focaccia, Pizza und Eis für mich. :o) Mein Highlight dort war der kilometerlange Sandstrand „San Teodoro“ im Südosten. Dort haben wir nach diversen Road-Trips einen ganzen Tag einfach mal gefaulenzt. Das Wasser war glasklar und der Sand am Strand war ganz fein. Hach…

 

2. London

London 2010 054

In London waren wir schon öfter. Irgendwie ist es „meine“ Stadt. Meist sind wir einfach durch die Stadt gestiefelt und haben uns treiben lassen. Haben hier und da einen Cupcake, Donut, Fish & Chips oder Sushi Rolls gegessen und wenn uns dann die Füße weh taten, stiegen wir einfach in einen Doppeldecker Bus und fuhren ein bisschen durch die Gegend. Gesehen haben wir lange noch nicht alles. Die wichtigen (;o)) Sehenswürdigkeiten haben wir – zumindest von Außen – fast alle gesehen, aber es gibt noch so viele tolle Dinge dort. Den Chelsea Physic Garden (führt zur offiziellen HP) würde ich z.B. mal gerne anschauen.

Deshalb… back to the roots? Oder ganz was Neues? Etwas Neues, was ich mir vorstellen könnte, wäre z.B.

ein Road-Trip durch Island, ein Strandurlaub in Holland, eine Kreuzfahrt (aber auf einem kleineren Boot wie diesem – gesehen bei DerTour) durch Südfrankreich oder ein Städtetrip nach Prag.

Was meint ihr? Habt ihr Empfehlungen? Wo wart ihr bereits und fandet es schön? Oder wo geht es für euch demnächst hin?

Merken

Merken

1 Kommentar

  1. Miahira 10 Monaten vor

    Road-Trip durch Island – bestimmt mega!!!
    London würde mich auch reizen. Ich selbst war bisher nur in Dänemark – schööööön! Ansonsten ist es mit Flug-und Schiff-Abneigug ja auch nicht so einfach.
    A. war früher iiiiimmer mit seinen Eltern auf Lanzarote und schwärmt heute noch davon.
    Tja – Neues (spannend) oder Altbekanntes (und Bewährtes)? Gute Frage!
    Ich bin dir zwar keine Hilfe, aber das klingt alles ganz toll! 🙂

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*