Lustige Geburtstags-Einladungen für Kinder – schnell und einfach selber basteln

Lustige Geburtstags-Einladungen für Kinder – schnell und einfach selber basteln
15. Oktober 2017 Lilly *

Im nächsten Monat steht hier ein Kindergeburtstag an. Bereits im Vorfeld hatte ich mir bei Pinterest diverse Ideen für schöne Einladungen gesammelt. Ich glaube, die reichen für die nächsten Jahre. Schlussendlich durfte dann meine Tochter wählen, welche wir zusammen basteln. Und diese Geburtstags-Einladungen wurden es:

 

Das braucht ihr:

Karton, farbig (ich hatte rot, orange, hellblau und lila)

Motivpapier (z.B. Origami-Papier)

Luftballons (es gibt auch bereits welche mit Gesicht, gesehen bei Drogerie Müller)

einen schwarzen, wasserfesten Stift (z.B. Edding)

Masking Tape

Drucker

Schere, Kleber

 

 

Anleitung

  1. Aus dem Karton faltet ihr Karten
  2. Nun schneidet ihr aus dem Motiv-Papier ein Rechteck aus, etwas kleiner als die Karte, so dass man noch den Rand sieht und klebt ihn auf die Karte.
  3. Aus einem anderen Motiv-Papier schneidet ihr einen Streifen aus, den ihr oben quer auf das andere Motiv-Papier klebt. Die überstehenden Enden könnt ihr einfach abschneiden.
  4. Jetzt könnt ihr euch eine schöne Schrift aussuchen und in einem Schreibprogramm (z.B. Word) EINLADUNG schreiben, ausdrucken und auf den Motiv-Papier-Streifen aufkleben. Macht vorher einen Probedruck, dass der ausgedruckte Text auch auf den Streifen Motiv-Papier passt.
  5. Als nächstes bekommt der Luftballon mit dem schwarzen Stift ein lustiges Gesicht gemalt.
  6. Der Luftballon wird nun ganz einfach mit einem Stück Masking Tape auf der Karte befestigt – auch „am Kopf“ hinten, damit er nicht nach vorne kippt.

 

Merken

1 Kommentar

  1. Manu 1 Monat vor

    Nette Idee!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*